Donnerstag, 23 November 2017r.

Geburtstagsgedichte für die Tante

siehe auch: Geburtstagssprüche für die Tante Geburtstagsgrüße für die Tante Sprüche zum Geburtstag für die Tante Geburtstagsgedichte für die Tante Geburtstagssprüche für den Onkel Geburtstagsgrüße für den Onkel Geburtstagsgedichte für den Onkel

Liebe Tante......(Name), willst Du fragen,
was Deine Nichte so immer tut?
Sie wird es Dir nicht direkt sagen,
höchstens, was sie tut, tut gut.
Liebe Tante......(Name), willst Du wissen,
wie es Deiner Nichte geht?
Sie beginnt jetzt mit dem Küssen,
was man ja - in diesem Alter - versteht.
Liebe Tante......(Name), willst Du ahnen,
was Deine Nichte wohl so denkt?
Sie will sich ihren Weg nun bahnen,
und hat ihr Herz dabei verschenkt.
Liebe Tante......(Name) lass Dir sagen,
Deine Nichte liebt Dich sehr,
denkt an Dich an vielen Tagen,
heut' am Geburtstag noch viel mehr.

Manches Mal kann man sich freuen,
wenn die Zeit recht schnell vergeht,
ein anderes Mal, wie einst im Maien
will man, dass die Uhrzeit steht.
Bist uns Tante lieb geworden
verstandest was uns Kinder trieb,
wenn's nach uns ging, erhielst 'n Orden,
als ein Tante die uns lieb.
Tante hat die Gabe mitzudenken,
hast mit uns sehr viel gelacht -
Talent Aufmerksamkeit zu schenken,
super Stunden habn'wir mit Dir verbracht.
Wir wünschen Dir Tante für künftige Tage
eine gute, schöne Zeit
den richtigen Blick für jede Lage
genügend Gesund- und Fröhlichkeit.
Und für diese schönen Stunden
bei guter Speis und gutem Trank,
wozu wir uns hier eingefunden,
sagen wir ganz herzlich Dank.

Meine liebe Tante!
Lange habe ich nachgedacht,
was Dir eine Freude macht.
Fünfzig Jahre, ein Grund zur Freude, für ein Riesenfest,
ich weiß, dass Du Dich nicht lumpen lässt.
Doch immer noch stellte sich die Frage,
was schenk ich Dir zu diesem besonderen Tage?
Cremetigel und Blumen hast Du genug,
das wäre nicht besonders klug.
Mit meinem Präsent schick ich Dich auf die Reise,
ich verrat Dir noch ganz leise:
viele Erinnerungen werden Dich erwarten,
kannst Du es jetzt schon erraten?
Vielleicht muss ich noch was dazu sagen,
es sind Bilder nicht nur aus Kindertagen.
Genug verraten, ich mach nun Schluss,
geb Dir zum Ende noch einen dicken Kuss.

Liebe Tante es wurde heut schon erwähnt
dass du stehst im 5. Jahrzehnt.
Doch mal ehrlich kann man´s fassen?
du solltest dich mal schätzen lassen.
Würde es nicht im Ausweis stehen
könntest du glatt für 40 durchgehen.
Liebe Tante was hast du nur getrieben
dass du so jung geblieben?
Wir kennen dich geschäftig und bescheiden
jeder hier kann dich gut leiden.
Fordert man dich aber heraus
fährst du schon mal die Krallen aus.
Geht es einem von uns nicht gut
zeigst du Mitgefühl und machst ihm Mut.
Bist immer da für die Kinder
und für deinen Mann nicht minder.
Schon sehr lange wir dich kennen
und gerne unsere liebe Tante nennen.
Als Familie stehen wir nun auch hier
um zu gratulieren dir.
Wir wünschen Dir für alle Zeit:
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Mein Tantchen wird sechzig, ist fit und gesund,
das ist für mich ein guter Grund,
einmal zurückzuschauen auf ein Leben so bunt -
wie war es denn damals, lief alles rund?
Als Du Deine ersten Schritte gemacht,
da hat der Storch noch die Kinder gebracht.
Kein Baby hätte Fertignahrung gemocht,
die Mutter hat das Breichen selber gekocht.
Es gab weniger Autos, erst recht keinen Stau.
Die Natur war intakt, der Himmel war blau.
Der Bauer fuhr mit dem Wagen auf´s Feld,
zwei Pferde voran, da war in Ordnung die Welt.
Hühner im Hof, Gänsegeschnatter,
grunzende Schweine, kein Motorgeknatter.
Einen Walzer zu tanzen, das war toll,
später kam dann Rock ´n Roll.
Es gab erste Jeans und den Bikini,
zum Baden fuhr man gern nach Rimini.
Man hatte keine Probleme mit der Figur,
man fuhr auch nicht zur Wellnesskur.
In den Flüssen konnte man noch baden,
sich am köstlichen, frischen Brunnenwasser erlaben.
Man kannte kein Handy und auch nicht Lotto,
nur wenige standen auf Fußballtotto,
keine Millionäre auf dem Fußballfeld,
mal spielte aus Spaß und nicht nur für´s Geld.
Es wurd´ nicht gesponsort und nicht transferiert,
die Politik nur mit Maßen gerührt,
die Menschen freundlich, die Luft noch rein -
es muss damals schön gewesen sein.
Blick zurück, mein Tantchen, schau, wie es war,
ist das denn nicht wirklich wunderbar?

Meine liebe Tante hat heute Geburtstag,
da wird es Zeit, dass ich verrat, warum ich sie so mag.
Hast nie versucht mich zu erziehen,
trotzdem bin ich bei Dir gut gediehen.
Wir beide wir konnten spielen und lachen,
und ganz verrückte Sachen zusammen machen.
Das war für Dich relativ leicht,
gehst halt nach Hause, wenn der Stress reicht.
Trotzdem danke ich dir für die Zeit,
denn an manchen Tagen ging mein Spieltrieb einfach zu weit.
Ich hoffe in Zukunft auf noch mehr Zeit mit Dir,
sei ehrlich, mit niemand hast Du mehr Spaß als mit mir.
Drum sag ich Dir nur die besten Wünsche zum Geburtstag,
weil du meine Tante bist und ich Dich sehr mag.

Du hast ein Geschick zum Dekorieren
auch Pflanzen bei dir jubilieren.
Wie die Ergebnisse zeigen
nennst du den grünen Daumen dein Eigen.
Alles blüht und gedeiht
dir und deiner Familie zur Freud.
Mit liebevollen Details und Gestecken
dekorierst du auch die dunkelsten Ecken.
Für Farben hast ein gutes Auge - du
in Harmonie vereinst du sie immerzu.
Dein Heim strahlt Gemütlichkeit aus
jeder fühlt sich bei dir zu haus.
Darum möchte ich dich oft beneiden
bei mir Pflanzen meistens leiden.
Von einer Harmonie wie in deinen Räumen
kann ich leider nur träumen.
Ich gönne das Talent von Herzen dir
freu' mich wenn du Tipps gibst mir.
Ist doch schön wenn man jemand hat
der einem zur Seite steht mit Rat und Tat.