Donnerstag, 19 Oktober 2017r.

Geburtstagssprüche für den Opa

siehe auch: Geburtstagssprüche für die Oma Sprüche für Oma zum Geburtstag Geburtstagssprüche für die Großmutter Geburtstagssprüche für den Opa Sprüche für Opa zum Geburtstag

Opa, Du feierst heut' Dein großes Fest
dazu wünschen wir Dir Gesundheit und das Allerbest'.
In den vielen Jahren gab's für Dich viel Freud',
hin und wieder auch Herzeleid.
Eigentlich zählen nur die schönen Stunden,
die andern sind doch überwunden.
Und war's auch manchmal mit uns etwas schwer
kam von irgendwo eine Lösung her.
Mit Deinem Lächeln hast du viel Freude geschenkt,
es tat uns gut, hat uns gefreut und abgelenkt.
Opa Dein Lächeln ist wie Sonnenschein,
es müssen nicht immer viele Worte sein.
Drumm' wünschen wir Dir von Herzensgrund,
lächle wenn's geht und bleib sehr gesund,
so, dass wir Dir auch können bringen im nächsten Jahr
Geburtstagswünsche für's dann neue Lebensjahr.

Was sind schon zweiundsiebzig Jahre
im großen Weltgeschehen,
was hast in dieser langen Zeit
Du von der großen Welt gesehen?
Die Welt zeigt schöne Bilder,
Länder, Berge, Seen,
in der Heimat, in der Ferne
am Himmel Sterne stehen.
Noch bleibt genügend Zeit Dir
um vieles anzuschauen,
Du magst bewundern und erleben
dies möge Dich erbauen.
Doch kann die Ehre dieser Welt
Dir keine Ehre geben,
was Dich in Wahrheit hebt und hält,
muss in Dir selber leben.

Dem Opa wünsch´ ich heut´
alles Gute und viel Freud.
Heute ist sein Tag gekommen,
wieder ist ein Jahr verronnen.
Doch Opa der bleibt immer frisch,
legt die Zähne auf den Tisch.
Da fragt er nach dem Kuchen dann,
damit er schnell was essen kann.
Da sei ihm heut´ gegönnt,
denn der Opa wird verwöhnt.
Zum Geburtstag ganz viel Glück,
und vom Kuchen das größte Stück.

Das weiß die ganze Keglerschar,
Hans-Jochen wird fünfzig Jahr (oder dreiundfünfzig)
und alle gratulieren.
Er ist beim Kegeln gern dabei,
es fallen die Kegel eins zwei drei,
er bangt jetzt zu verlieren.
Soll auch künftig Tag für Tag
gelingen, wie er's selber mag
und nichts daneben gehen.
Dann bleibt er aktiv und auch fit
und macht noch viele Kegelrunden mit,
denn Kegeln ist so schön.

Mit Opa feiern das ist witzig,
eine Party gar so spritzig.
Das Radio voll aufgedreht,
der Opa völlig abgedreht.
Eine Polonaise durch das Zimmer,
ich glaub´ es wird noch schlimmer.
Doch am Geburtstag ist das so
und der Opa ist ganz froh.
Die Geschenke noch schnell aufgemacht,
sieh mal wie er lacht.
Alles Gute möchte ich Dir sagen,
heute und an allen Tagen.

Eltern, die ich zärtlich ehre,
mein Herz ist heut voll Dankbarkeit.
Der treue Gott dies Jahr vermehre,
was Euch erquickt zu jeder Zeit!
Der Herrn, die Quelle aller Freude,
verbleibe Euer Trost und Teil;
sein Wort sei Eures Herzens Weide
und Jesus das erwünschte Heil.
Ich danke für alle Liebesproben,
für alle Sorgfalt und Geduld,
mein Herz soll alle Güte loben
und trösten sich stets Eurer Huld.
Gehorsam, Fleiß und zarte Liebe
verspreche ich auch dieses Jahr.
Der Herr schenk mir nur gute Triebe
und mache all mein Wünschen wahr.

Als der Großvater die Großmutter nahm,
da wusste man nichts von Mamsel und Madam;
die züchtige Jungfrau, das häusliche Weib,
die waren echt deutsch noch an Seel und an Leib.
Als der Großvater die Großmutter nahm,
da war ihr die Wirtschaft kein widriger Kram;
sie las nicht Romane, sie ging vor den Herd,
und mehr war ihr Kind als ein Schoßhund wert.
Als der Großvater die Großmutter nahm,
da war es ein Biedermann, den sie bekam;
ein Handschlag zu jener hoch rühmlichen Zeit
galt mehr als im heutigen Leben ein Eid.
Al der Großvater die Großmutter nahm,
da rief noch der Vaterlandsfreund nicht vor Gram:
O gäbe den Deutschen ein holdes Geschick
die glücklichen Großvaterzeiten zurück!

Bist ein Jährchen älter wieder,
lieber Opa glaub es mir.
Vögel singen frohe Lieder,
alles gratuliert heut Dir.
Da kann ich zurück nicht bleiben,
bring Dir auch meine Wünsche dar.
Will's Dir gleich hier niederschreiben:
Lieber Opa, lebe froh noch viele Jahr'!
Bleib gesund mit all den Deinen,
bleibe frei von Sorg' und Schmerz.
Glück mög' Dir noch oft erscheinen
und erheitern Dir das Herz.

Zum Geburtstag wünsch´ ich mir,
alles Gute kommt zu Dir.
Du sollst niemals rosten,
sollst in vollen Zügen kosten,
von Gesundheit und dem Leben,
das Geschenk will ich Dir geben.
Blumen ich nicht schenken kann,
denn Du bist ein Mann.
Drum hab ich Bier mal mitgebracht
und hoffe das es Freude macht.
Eine Karte hab´ich Dir auch geschrieben
doch leider ließ ich sie liegen.

Mein Opa der ist immer da,
ein wahrer Freund so ist das ja.
Er kann trösten und mich loben,
manchmal tut er toben.
Schimpfen tut er nur ganz selten,
er lässt fast alles gelten.
Vielen Dank möcht´ich Dir sagen,
ich kann gar nicht klagen.
Happy Birthday will ich singen
und dabei die Blumen schwingen.
Herzlichen Glückwunsch noch schnell sagen,
bleib so wie an allen Tagen