Freitag, 23 Juni 2017r.

Geburtstagsgedichte zum 30. Geburtstag

Geburtstagssprüche zum 30. Geburtstag, Kurze Geburtstagssprüche zum 30, Geburtstagssprüche zum 30. lustig, Geburtstagsgedichte zum 30. Geburtstag, Sprüche zum 30. Geburtstag, Geburtstagssprüche zum 30

Da bist Du nun schon dreißig und drei,
und stets noch zu haben – für jede Meuterei.
Mein Gott: Du bist ja noch so jung
Und zeigst in allem recht viel Mumm!
Mit Deiner Schneid packst Du die größte Hürde
Ohne dass Mühsal man Dir je ansehen würde.
Immer nimmst Du´s locker und witzig
Lässt dafür die andern sein – mitunter hitzig.
Jetzt geben wir Dir alle schnell einen Kuss,
dann sprudelt auch schon guter Champus.
Bewahr Deinen Frohsinn und mach nicht viel Worte -
An uns denken wir selbst und sagen: endlich her mit der Torte!

Kein Tag wird wie der andere sein,
doch leuchtet stets ein heller Schein,
wie genau vor 37 Jahr,
als Dein erster Geburtstag war.
So wird jetzt die 37,
ein Tag sein, der Dir brav und fleißig,
nur allerbestes wird bescheren,
Dir und Deinem Wohl zu ehren.
So nimm das Fläschchen hier zum Schluss,
zum ganz besonderen Genuss,
an Tagen wo Dir grau und trist,
mehr zum Heulen als zum Lachen ist.

Die Jahre vergehen im Flug, so geschwind,
so schnell, dass es nunmehr schon dreißig sind,
sie ist kein Mädchen mehr, längst eine Frau,
und was sie vom Leben will, weiß sie genau.
Die Jahre vergehen im Flug, so geschwind,
mir kommt’s vor, als war sie noch gestern ein Kind,
und doch hat sie sich schon ein Häuschen gebaut,
ganz alleine hat sie sich das getraut.
Nur der Traumprinz, der trat noch nicht in ihr Leben,
doch mit Sicherheit wird es auch den schon bald geben.

Sieh an, sieh an, heute ist ein Tag, den man feiern kann.
Keiner wird jünger und heute bist Du auch wieder mal dran.
Keine Angst, es sind erst 35 Jahre.
Noch bist Du fit und zählst noch keine grauen Haare.
Also, kein Grund zur Panik, alles gut.
Wir feiern und lachen und was man noch so tut.
Du meinst, Du gehst nun straff auf die Vierzig zu,
immer langsam, immer mit der Ruh.
Hast noch einige Jahre Zeit,
bis das älter werden beginnt ist es noch weit.
Heute lassen wir es krachen.
Lass uns lauter verrückte Dinge machen.
So jung wie heute werden wir nie wieder,
kommt Freunde, die Party fängt an, lasst Euch nieder.

30 Jahre bist Du nun schon hier
hast Dich gut gehalten das sage ich Dir
und täte es nicht in Deinem Ausweis stehen
man würde es Dir noch nicht ansehen
schaust noch aus wie ein junger Spund
und feierst Heute Geburtstag der rund
springst noch wie ein junges Reh
trinkst kühles Bier statt Kräutertee
von Falten und weißen Haaren keine Spur
wie machst Du dass mit 30 nur?
der Schalk sitzt Dir noch im Gesicht
das bleibt so bis Du einmal 100 bist
drum lass uns feiern und lass uns lachen
zusammen ein paar tolle Späße machen
30 ist nur eine Zahl die nichts weiter besagt
drum lass uns genießen Deinen Geburtstag

Einen Grund zum Feiern, den gibt es zuhauf.
So manche Frau, sie wäre gerne ewig 39.
Freu Dich an dem neuen Lebensjahr
und genieße jeden Tag.
Nicht mehr ganz jung,
doch noch voller Schwung.
Erfahrung im Blick und nie gern allein,
schöner als mit 39 kann das Leben doch nicht sein.
Lass Dich von Deinen Kindern feiern.
Sie haben Dir ein Bild gemalt.
Was Du an Liebe ihnen schenkst,
erhältst Du tausendfach zurück.
Man kann immer auf Dich zählen,
daher können wir niemand besseres wählen,
um zu sagen, es ist schön, dass es Dich gibt.
Wir wünschen Dir von allem nur das Beste,
Bleib glücklich und froh,
genieße das Leben mit jedem neuen Tag.
Lasst uns nun die Gläser heben,
liebes Geburtstagskind, hoch sollst Du leben.

Nun bist Du 30 und recht erfahren,
bist kaum gealtert in all den Jahren.
Dein Gesicht ist frei von Falten,
und auch Dein Haar hat sich gut gehalten.
Die Stimme klingt noch klar und rein,
lächelst wie ein Sonnenschein.
Doch nun ab 30 geht es los,
bald sitzt auch nicht mehr Deine Hos.
Die Hüfte zieht sich in die Breite,
dann gibts die Hose in ner größeren Weite.
Die Zähne wackeln, bis sie fallen,
die Nägel werden zu gelblichen Krallen.
Und dennoch lieben wir Dich vom Herzen,
auch wenn wir heute ein wenig scherzen.
Hiermit wünschen wir Dir nur das Beste,
hoch sollst Du leben auf Deinem Feste.

Die 20 hat sich davon geschlichen,
bist auch der 21 nicht ausgewichen.
Die 22 hat Dich dann überrannt,
hast Dich mit 23 immer noch wieder erkannt.
Auch die 24 hat dir nichts ausgemacht,
und die 25 hast Du dann ausgelacht.
Mit 26 warst Du noch immer jung,
bekamst ab 27 schon nen Schwung.
Die 28 nahmst Du mit zitternder Stimme an,
fragtest, warum Dich die 29 so quälen kann.
Nun hat die 30 Dich erreicht,
mein Gott, das war nicht kinderleicht.
Und dennoch will ich Dir was wichtiges sagen,
Du musst über Dein Alter gewiss nicht klagen.
Denn jung siehst Du aus, noch ohne Falten,
so soll es auch auf ewig halten!
Herzlichen Glückwunsch!

Das grose Glück, noch klein zu sein,
sieht wohl der Mensch als Kind nicht ein,
und möchte, dass er ungefähr
schon 16 oder 17 wär.
Doch dann mit 18 denkt er: Halt,
wer über 20 ist, ist alt.
Kaum ist die 20 grad geschafft,
erscheint die dreissig greisenhaft.
Und an die 40, welche Wende,
Die 50 gilt beinah als Ende.
Doch nach der 50, peu a` peu,
schraubt man das Ende in die Höh.
Die 60 scheint jetzt ganz passabel
Und erst die 70 miserabel.
Mit 70 aber hofft man still,
ich werde 80, so Gott will.
Wer dann die 80 überlebt,
zielsicher nach der 90 strebt.
Dort angelangt, zählt man geschwind,
die Leute, die noch älter sind.

37 schöne Jahre,
haben Dich aufs Wunderbare,
kaum verändert und verschlissen,
Du warst stets mein Ruhekissen.
Wenn es mal zu trösten war,
Deine Liebe unsagbar,
groß und tief mir Trost dann brachte,
so ich schnell dann wieder lachte.
Deshalb wünsche ich Dir nun,
fange niemals an zu Ruhn,
Dein Gemüt Dir zu erhalten,
lasse stets die Liebe walten,
die jetzt schon so lange Zeit,
uns hier auf der Welt erfreut!